reflections

Erste Schritte zur Selbstreflektion in der Scheiss Single Welt

Warum haben wir immer diese romantische Vorstellung von einem Mann. Wir projektieren dies unbewusst...und am Ende....werden wir enttäuscht.

Wie ich!!
Ich bin 32 Jahre alt, attraktiv und Single, trotzdem klappt es nicht mit der Liebe.
Nach einer gescheiterten Ehe und einigen  Dates komme ich  endlich zu der Erkenntnis wir sind nicht im Disney Film.
Schöne Texte wie aktuell in dear darlin von Olly Murs, entsprechen doch nicht der Realität. i cant stop my Handy from shaking oder nothing hurts like no you...
Welcher Mann schreibt oder sagt das bitte???!! Doch nicht im Jahr 2013.
Es war sehr naiv zu denken, ich melde mich bei einer niveauvollen Partnerbörse an und direkt der Erste Mann aus der Börse...Jackpott!!! Im Film ja, im richtigen Leben, NEIN! Dabei war es doch vielversprechend. Überschüttung von Whats app Nachrichten und viel Aufmerksamkeit, endete dieses doch nach einem harmlosen Telefonat (dachte ich)
Enttäuscht und wütend musste ich dann seine Email Montags Morgens, welcher Idiot macht das direkt an einem Montag Morgen, wo der Montag doch eh schon ätzend ist. Doch, diese Art von Männer gibt es!!! Ich sag nur Persönlich und wieder fallen mit die Worte aus Olly Murs Songtext ein, i cant stop my Hands from shaking....Aber dieses mal shakten meine Hände und das Herz pochte mir bis zum Hals....Jedoch Korb bleibt Korb egal aus welcher Perspektive...
Traurig musste ich nachgeben
Dabei mochte ich diesen zurückhaltenden Mann, mit einem guten Job und gutem Aussehen.
In den 20igern, ja, da war alles noch viel einfacher, keine Ansprüche und man war einfach unbeschwert. In den 30igern ist das doch alles wesentlich komplizierter.
Ich möchte gar nicht den Eindruck erwecken das ich auf der Suche bin, ich schaue mich lediglich um und was ich sehe, ist erschreckend!!!
Dabei waren es mit diesem Mann bloß ein paar Treffen, ohne jegliches näher kommen aber das beenden beim 2. Mal und diesmal war ich es, besser gesagt mein verstand sagte mir, ich sollte es beenden bevor der 2. Korb kommt und das würde mein Ego nicht verkraften, fühlte sich an als wenn ich eine Beziehung beende und zieht mich in ein Loch aus Selbstmitleid!! Ich bin sogar schon wie ein kleiner Stalker und sehe immer wieder auf die Online Markierung bei Facebook und mein Herz sagt schreib....
So ein Unsinn sagt der Verstand.
Hallo!! Gedanken in meinem Kopf, was ist los??? Ich fühle mich persönlichkeitsgestört...
Ich könnte 24 h auf den online Status starren und nichts würde passieren...
Per Telepathie geht so was auch nicht.
Aber nach meiner letzten Nachricht am Samstag Abend herrscht Funkstille.
Wobei so neu ist dieses Verhalten nicht. Männer sind so!!! Und wieder blickt mich das grüne Licht seines Status an. Zur Erklärung Grün steht für Online.
Scheinbar Daueronline. Krank!! Wer ich oder Er? Ich fange an, an meinen Fingernägeln zu kauen und werde nervös.

4 Kommentare 22.9.13 12:38, kommentieren

Werbung




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung