reflections

Neues Spiel, neues Glück...?

Die folgenden Tage verliefen wie zu erwarten, kein Lebenszeichen von Tom. Keine Nachricht, kein Anruf...
Ich gab auf und dachte darüber nach was ich falsch gemacht habe. Jedoch kam ich zu keinem richtigen Ergebnis. Zurück blieben Schuldgefühle, nicht geduldig genug gewesen zu sein und Selbstzweifel. Na Danke Tom! Aus lauter Frust schrieb ich der besagten Partnerbörse ein böses Fax. Gebracht hat es zwar nichts, aber es tat meinem Frust gut. Gefolgt von ganz viel Olly Murs "dear Darlin "und einigen Tränen der Enttäuschung. Ich fühlte mich mit dem Song verbunden, schließlich ging es um vertane Chancen in der Liebe... Ich fühlte mit dem armen Olly, der anscheinend auch schon viel Liebeskummer durchgemacht hat
Meine Freundinnen fanden ihr großes Glück tatsächlich im Internet. Überzeugt war ich vom Traummann im Netz suchen, allerdings überhaupt nicht. Nur wie lernt man jm. kennen wenn man zeitlich nicht so flexibel ist?? Ist das Internet die neue Dating Möglichkeit für zeitlich unflexible Frauen oder Männer?
Sollten wir Frauen beim, Dating Jungle auch Multitaskingfähig bleiben, also einfach mit so viel möglichen potenziellen Partnern treffen? Na ja, für mich ist das eher nichts. Ich möchte mich zwar nicht gleich festlegen, aber doch erst mal nur auf einen Mann Konzertieren. Ist das etwa Falsch...? Oder sollte ich meine Denkweise überdenken?
Weiter im Dating Schachspiel lernte ich im Netz einen netten alleinerziehenden Mann kennen. Bisher kann ich noch nicht viel darüber sagen, aber für mich heißt es neues Spiel, neues Glück...
Ich bin jedoch immer wieder verwundert wie schnell das geht....

22.9.13 13:07

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen


Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung